Tag Archives: Medien

Die grösste Gefahr für unsere Gesellschaft sind die Reaktionen der Regierung auf inexistente oder unbedeutende Bedrohungen und das Negieren oder Verharmlosen echter Bedrohungen.

Zunächst ein Blick auf die inexistenten oder unbedeutende Bedrohungen der letzten Jahrzehnte: Die Bedrohung aus dem Osten während des Kalten Krieges? Mit einer “Aktiven Verteidigung” verwechselt. Die Globale Erwärmung? Ein natürlicher, zyklischer Prozess der sich bereits wieder in eine Abkühlung … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik, Staat, Wirtschaft | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

La Suisse – Le Malade imaginaire oder “Planet Gaga”

Bleibt Zuhause! Haltet Abstand! Panik! Massenhysterie! Rette sich wer kann! Die Zombis kommen! Corona-Zombis laufen durch die Gegend und steckt ihre Mitmenschen an. Deshalb müssen alle Zuhause bleiben (#stayhome). Besonders gefährlich sind alte Zombis, denen schon bald die Gliedmassen abfallen. … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik, Staat | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Geopolitischer Fehler 2. Art – extended version

Wohin man schaut: In allen – auch militärischen – Zeitschriften werden seit Monaten Beiträge publiziert, welche im aktuellen Ukraine-Konflikt, dem russischen Präsidenten Putin den schwarzen Peter zuschieben. Da wird vom Propagandakrieg gesprochen, von Provokationen der russischen Luftwaffe an Russlands (sic!) Grenze … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik | Tagged , , | 7 Comments

Geopolitischer Fehler 2. Art

Vom “Fehler 2. Art” spricht man dann (sehr vereinfacht und allgemein verständlich ausgedrückt – es geht auch mehr ums Prinzip als um Statistik…), wenn man aufgrund einer Stichprobe die falschen Schlüsse daraus zieht. Oder kompliziert ausgedrückt: “Beim Test einer Hypothese … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Militär, Politik | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Fragen zur Lage der Welt

Alle Veränderungen beginnen damit, bestehende und weitverbreitete Ansichten in Frage zu stellen. Werfen wir also einen Blick in die Welt und stellen wir uns ein paar Fragen. Gesellschaft Wie ist der Zustand einer Nation einzuschätzen, dessen Bürger nicht mehr gewillt … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik, Wirtschaft | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Weiterentwicklungen wohin das Auge reicht, aber wohin?

In Bern wird momentan an allen Ecken und Enden “weiterentwickelt”. Man wähnt sich in einer Softwarefirma, die ihre Produkte von Release zu Release zu bessern Dienstleistungen ausbaut, schneller, hübscher und umfassender macht. Immer vor Augen: das strategische Ziel. Und in … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Militär, Politik | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

April, April!

Jedes Jahr jagen uns Firmen und v.a. Medien pünktlich zum 1. April ins Bockshorn und lassen Leser und Zuschauer auf den Leim kriechen. Ach wie lustig! Heuer wird z.B. behauptet, dass YouTube keine Videos mehr annimmt, die Videos von einer … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

In der Hitze der Hetze

Die Geschichte über den Twitterer “dailytalk” ist unterdessen allen bekannt. Über den Inhalt seiner verschiedenen Tweets braucht man sich nicht mehr auszulassen, das haben andere schon ‘in extenso’ getan. Viel spannender wird es, wenn man rekonstruiert, wie die Geschichte in … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien | Tagged , , , , , , | 23 Comments

Im Land des negativen Reziprokwerts*

Was in den letzten Tagen und Wochen in der Schweiz abgeht, lässt mich erschaudern und am Erfolgsmodell Schweiz zweifeln. Obschon die Geld- und Währungspolitik ein hochsensibler Bereich mit grossen, langfristigen Implikationen (Inflation, Wert der Renten, Zinsniveau) ist, glauben nun alle … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik, Wirtschaft | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Reguliertes Abzocken

Bei welchen Gütern langt der Staat eigentlich so richtig zu? Benzin/Oel/Energie (fast 75% des Preises an der Zapfsäule fliesst in die Bundeskasse, CO2-Abgabe, Ausschüttungen von staatlich gehaltenen Energieunternehmen, …) Tabak/Alkohol (siehe Tabaksteuer, Alkoholsteuer) Auto/Verkehr (siehe Automobilsteuer) Medien (siehe byebyebillag / … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Politik | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment