Krankes System

Die Schweizer Linke versucht immer wieder die AHV in die schwarzen Zahlen zu schreien. Dabei würde das Sozialsystem schon lange nicht mehr funktionieren, wenn nicht der Bund jährlich über CHF 9 Mia. einschiessen würde. Schaut doch selbst hier.

Während die Einnahmen seit 2003 jährlich um 2.15% gestiegen sind, sind die Ausgaben jährlich 2.66% gestiegen. Die beiden Beträge nähern sich immer schneller an. Der Bund muss immer mehr einschiessen, damit einigermassen ein ausgeglichenes Resultat herauskommt. Gleichzeitig ist die Anzahl Bezüger jährlich 2.68% gestiegen. 1.815 Mio. Bezüger sind es 2008 – also rund 25% der Bevölkerung, Tendenz steigend..

Print Friendly, PDF & Email

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.