Freie Fahrt bei hohem Tempo

Fast täglich kämpfen wir uns durch die Menschenmassen, z.B. in der Zürcher Bahnhofstrasse und im HB selbst. Und jetzt, wo im HB der Weihnachtsmarkt zwar eine weihnächtliche Stimmung verbreitet, ist es nochmals enger geworden.

Doch eines fällt mir immer wieder auf: Wenn die Menschen einigermassen flüssig laufen können, stossen sie kaum aneinander. Da wird kreuz und quer gelaufen, in wenigen Sekundenbruchstücken gekreuzt, das Tempo mal hochgefahren und dann sofort wieder gedrosselt. Es läuft eigentlich recht gut. Wirklich faszinierend! Das erinnert mich an Videos aus asiatischen Ländern.

Was mir sofort aufgefallen ist: Diesem Getümmel fehlt jeglicher staatliche Eingriff, den wir sonst so überall sehen. Und so frage ich mich: Wir wäre es wohl, wenn man auf der Autobahn ein paar Regeln aufheben würde? z.B. das Tempolimit, oder das Verbot rechts zu überholen?

This entry was posted in Gesellschaft and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *